HomeKontaktImpressum |
Ein Netzwerk besteht in seiner einfachsten Form aus zwei Computern und kann auf eine enorme Anzahl verschiedener Geräte ansteigen. Sie sind über ein Kabel (Netzwerkkabel, Seriell, Parallel, Direktverbindung) miteinander verbunden und sind somit in der Lage ihre Ressourcen gemeinsam zu nutzen. Wie Daten, Speicher, Drucker, Faxgeräte, Scanner, Programme und Modems.

Ein netzwerkfähiges Betriebssystem stellt den Benutzern auf der Anwendungsebene die Ressourcen zu Verfügung. Daraus ergaben sich einige Vorteile gegenüber den Einzelarbeitsplätzen:

- zentrale Steuerung von Programmen und Daten
- Nutzung gemeinsamer Datenbeständen
- erhöhter Datenschutz und Datensicherheit
- größere Leistungsfähigkeit
- gemeinsame Nutzung der Ressourcen
Netzwerktechnik
© elektro-pfanne.de 2016 | erstellt von: NC IT Service
> Allgemein
> E-Check
> Sanierung
> Klimatisierung
> Einbruchmeldeanlagen
> Überspannungsschutz
> Brandmeldeanlagen
> Notbeleuchtung
> Kommunikation
> Datennetzwerk
> Netzwerktechnik
> Sat- und Antennenbau
> Digitale Messtechnik
> Brandschutzzertifizierung
HomeKontaktImpressumDatenschutz
Telefon: (04503) 8 61 70
ElektrotechnikUnternehmen |