HomeKontaktImpressum |
Ein Schutz vor Überspannungen ist im Zeitalter von Internet und Co nicht nur möglich, sondern notwendig. In jedem Unternehmen gibt es mehr als genug gefährdete Gebiete: die Energieversorgung, das EDV-Sytem, die Telefonanlage, die Regelung der Klimaanlage, Beleuchtungssteuerung.

Sicherheit ist realisierbar.

Nur durch ein umfassendes Schutzkonzept lassen sich diese empfindlichen Stellen sichern. Die Staffelung des Schutzes ist dabei sehr wichtig. So kann ein Geräte- oder Systemschutz, von Blitzströmen bis hin zu kleineren Spannungsspitzen, erfolgreich sein.

Verwendet werden Blitzstrom- und Überspannunngs-Ableiter. Blitzstrom-Ableiter sind dafür verantwortlich, dass große Energien zerstörungsfrei abgeleitet werden. Überspannungs-Ableiter übernehmen dann den Schutz der Endgeräte. Blitzstrom-Ableiter müssen in der Nähe des Gebäudeeintritt eines elektrischen Systems und Überspannungs-Ableiter müssen in Nähe des zu schützenden Gerätes installiert werden.
Überspannungsschutz
© elektro-pfanne.de 2016 | erstellt von: NC IT Service
> Allgemein
> E-Check
> Sanierung
> Klimatisierung
> Einbruchmeldeanlagen
> Überspannungsschutz
> Brandmeldeanlagen
> Notbeleuchtung
> Kommunikation
> Datennetzwerk
> Netzwerktechnik
> Sat- und Antennenbau
> Digitale Messtechnik
> Brandschutzzertifizierung
HomeKontaktImpressumDatenschutz
Telefon: (04503) 8 61 70
ElektrotechnikUnternehmen |